Hier finden Sie uns

Gartengestaltung K. Hoffmann

Steidlestr. 5

86551 Aichach

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an +49 8251 891678 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Pflegeservice

Die meisten Gartenbesitzer wünschen sich eine möglichst große Pflanzenvielfalt im Garten. Diese Gehölze werden im Jungstadium gekauft und natürlich aus visuellen Gründen und resultierend aus deren momentanen Größe teilweise auf engsten Raum gepflanzt. Mit den Jahren verdrängen sich dann gegenseitig die Pflanzen oder überwuchert einander. Jeder hat dann schon Sträucher und Bäume gesehen, die dann so gravierend zurück geschnitten wurden, das selbst Laien entsetzt über deren Aussehen sind. Leider sind viele Leute der Ansicht, solche Rückschnitte bedürfen  keinerlei Fachkenntnisse. Nach solchen Radikalschnitten entstehen dann Pflanzen, die in ihren Habitus völlig entstellt sind und dem Anliegen, eine schöne Pflanze für den Garten gekauft zu  haben, völlig widersprechen.

Etwaige Schnittgründe sind auch ein gewollt höherer Ertrag bei Obst und Beeren, blühwilligeren Pflanzen, vergreisende und verholzende Sträucher oder unterstützende Schnitte bei kranken oder nicht so standfesten Gehölzen. Pflanzen fachgerecht zu schneiden, ohne den Habitus zu zerstören, will gelernt sein. Dabei reicht es nicht, einfach über die verschiedenen Schnittarten Bescheid zu wissen. Vielmehr erfordert es vom Gärtner ein fundiertes Fachwissen über die Art und Form des Wuchses, der Schnittverträglichkeit der jeweiligen Gehölze, um die im Garten vorhandenen Gehölze oder Bäume auf lange Sicht zu erhalten und auch damit das natürliche Aussehen des Gartens zu unterstützen.

Zu den Obstbäumen. Das Wissen um den richtigen Obstbaumschnitt ist kaum vorhanden. Oft wird irgend ein Schnitt durchgeführt, in der Hoffnung viel ernten zu können. Man orientiert sich dabei an dem Schnitt in Obstplantagen. Dies sind aber Hochleistungspflanzen mit sehr kurzen Lebenszyklen. Ein Obstbaum sollte jedoch über viele Jahre hinweg Freude bereiten. Daher ist es wichtig, das dieser in den ersten Jahren des Wachstums durch einen Erziehungsschnitt in die richtige Form gebracht wird. Wichtig ist auch der Unterscheidung zwischen Sommer.-und Winterschnitt der Obstbäume. Bei den älteren Bäumen wird dann das Augenmerk vermehrt auf Erhaltungs.- und Verjüngungsschnitte gelegt, so dass der Baum möglichst lange gesunde Früchte hergibt.

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die fachgerechte Baumpflege. Dort können wir den Baumschnitt auch mit Hilfe von Hebebühnen oder Kletterseiltechnik anbieten. Natürlich wird die Baumpflege nach dem Regelwerk der ZTV-Baumpflege und den neuesten Erkenntnissen aus der Baumpflege ausgeführt. 

Ein besonderer Service für unsere Kundschaft ist die Ausarbeitung von fundierten Fällanträgen bei der Stadt München. Grundsätzlich nur unter der Voraussetzung, das es absolut keine andere Möglichkeit gibt, den betreffenden Baum zu erhalten.  

Auch bei anderen Aufgabenstellungen und Problemen im Garten können wir Sie umfassend beraten und

ein Konzept zu dessen Beseitigung ausarbeiten. Gern nutzen Sie dazu unser Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartengestaltung K. Hoffmann